Praxis für Physiotherapie & Shiatsu Christine Barnstorf-Holste Tel.: 05365 -94 20 900 Tel.05365- 94 20 900
Praxis für Physiotherapie & ShiatsuChristine Barnstorf-Holste      Tel.: 05365 -94 20 900     Tel.05365- 94 20 900       


Hot-Stone - La Stone


Wärme und Kälte bilden hier die Basis. Über fünfzig schwarze Basalt-Lavasteine werden im Wasserbad auf 50°C erwärmt und Meeresmarmor wird in Eis gepackt. Diese Art der Ganzkörpermassage ist sehr intensiv, da sowohl der manuelle Druck der Steine, als auch die Wärme und die Energie sofort wirksam werden.



Das Gefühl, warme ölige Steine auf der Haut zu spüren, ist noch dazu sehr wohltuend und entspannend. Die von den Steinen transportierte Hitze dringt tief in der Haut ein, der Lymphfluss wird sofort angeregt, die Selbstheilungskräfte stimuliert und die verhärtete Muskulatur geschmeidig gemacht.

Diese Massageform genießt zur Zeit eine große Nachfrage in der Wellness-Welt.
Die Verbindung von Massage und altem Wissen macht die Hot Stone Massage zu einer wertvollen Behandlungsmethode, bei der die Heilung
auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene geschehen kann.
Dies unterstützt uns, mehr Harmonie und Ausgeglichenheit in unser
Leben zu bringen.

Was die Hot Stone Massage so beliebt macht ist die tiefe, fast meditative Ruhe, die das erhitzte Gestein in den Körper bringt.
Des Weiteren lässt sie sich sehr gut in die klassische Massagetherapie integrieren.

Wirkungen:

  •  Verstärkungen des Lymphflusses
  •  Verbesserung des Zellstoffwechsel
  •  Lösen von Muskelspannungen
  •  Harmonisierung des Energieflusses
  •  Lösung von Stoffwechselablagerungen
  •  Sehr gute Wirkung u.a. bei Stress,  Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Physiotherapie und Shiatsu, Christine Barnstorf-Holste