Praxis für Physiotherapie & Shiatsu Christine Barnstorf-Holste Tel.: 05365 -94 20 900 Tel.05365- 94 20 900
Praxis für Physiotherapie & ShiatsuChristine Barnstorf-Holste      Tel.: 05365 -94 20 900     Tel.05365- 94 20 900       

Ganzheitlich orientierte Behandlungen

Krankheit drückt sich durch Symptome, wie Unbehagen, Verspannungen oder Schmerzen aus.

Die Symptome sind jedoch in der Regel nicht die Ursache der Beschwerden.

Das heißt, hinter einer Migräne kann möglicherweise ein ungeliebter Job stehen.

Ein Tennisellenbogen kann mit Verdauungsbeschwerden zusammen hängen.

Eine Nierenproblematik kann zu instabilen Knien und wackligen Beinen führen, aber auch Rückenprobleme auslösen.

Eine Sehnenscheidentzündung der Hand, kann mit einem Lungenproblem zusammen hängen.

Immer wieder stolpern und umknicken kann mit einer Insabilität der Wirbelsäule zu tun haben, aber auch mit Blasenfunktionsstörungen.

Hinter allem kann aber auch der freie Fluss von Ki (Energie) gestört sein, z.B stolpern und immer wieder umknicken, sowie unruhige Beinen können mit einem energetischem Ungleigewicht zusammenhängen.

Im Shiatsu (sowie in der TCM auch), läuft der Blasenmeridian vom inneren Auge über den Hinterkopf an der Wirbelsäule entlang hinab über die Hinterseite der Beine bis zum kleinen Zeh.

So schließt sich der Kreis.

Ziel der Behandlung ist es, die Ursachen der Beschwerden zu finden und mit Ihrer Hilfe zu behandeln.

Damit wird ein dynamischer Prozess ausgelöst und die Selbstheilungskräfte werden angeregt,

womit sich der Körper ein neues, gesünderes Gleichgewicht der Energien und der Kräfte schafft.

 

Für die Gesundheit deines Körpers, deiner Seele und deines Geistes zu sorgen, ist ein Ausdruck der Dankbarkeit gegenüber dem gesamten Kosmos, den Bäumen, den Wolken, einfach allem.

 

-Thich Nhat Hanh -

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Physiotherapie und Shiatsu, Christine Barnstorf-Holste